Alle Wege führen nach Rom
World Lottery Summit 2014

play

Liebe Freunde und Kollegen aus der Lotteriewelt,

Wer kennt nicht das alte Sprichwort „Alle Wege führen nach Rom“? Es geht auf die Römerstraßen in der Antike zurück und auf ein von Kaiser Augustus errichtetes Monument, den „goldenen Meilenstein“ auf dem Forum Romanum in Rom. Von hier gingen die wichtigsten Straßen des römischen Reichs aus, von hier wurden auch die Entfernungen der Provinzstädte gemessen. Umgekehrt galt der goldene Meilenstein auch als der Punkt, zu dem alle Straßen im römischen Reich hinführten.

Sowohl diese Idee aus der Antike als auch unser heutiges Sprichwort versinnbildlichen die Aufgaben und Ziele der WLA. Denn alle WLA-Mitgliedsorganisationen wollen den goldenen Meilenstein erreichen: Sie wollen Geld für einen guten Zweck sammeln. Da trifft es sich doch gut, dass die weltweite Lotteriegemeinschaft für den World Lottery Summit 2014 in Rom zusammenströmt!

Diese Großveranstaltung, die vom 2. bis 5. November 2014 im Hotel Rome Cavalieri stattfindet, wird von der Lottomatica und der WLA gemeinsam organisiert. Das Rome Cavalieri ist in eine sechs Hektar große mediterrane Parklandschaft eingebettet und genießt ein romantisches Panorama, das Rombesucher seit Jahrhunderten bezaubert. Mit seinem internationalen Ruf als führendes Business- und Konferenzhotel Italiens hat es vielfältige Konferenz- und Tagungseinrichtungen für Veranstaltungen im größeren Rahmen sowie zahlreiche kleinere Bürosuiten für Sitzungen jeder Art anzubieten. Die Konferenzeinrichtungen des Rome Cavalieri verfügen über modernste und beste Technik und werden von einem erfahrenen, professionellen Team betreut, das unsere viertägige Veranstaltung mit seinem umfassenden Service unterstützen wird.

Sie als Teilnehmer werden vor und nach der Tagung zudem Gelegenheit haben, Rom zu erkunden – eine der wahrhaft spannendsten Destinationen der Welt! In dieser bezaubernden Stadt sind Moderne und Antike Seite an Seite anzutreffen. Sie betreten hier das größte Freilichtmuseum der Welt mit einer unermesslichen Fülle an Archäologie- und Kunstschätzen – den Kapitolinischen Museen, dem Vatikan, der Galleria Borghese und dem Kolosseum, um nur einige wenige zu nennen.

Obwohl es bis zum World Lottery Summit 2014 noch eineinhalb Jahre dauert, stecken wir schon mitten in den Vorbereitungen, um sicherzustellen, dass unsere Delegierten, Aussteller und Mitwirkenden hier eine Tagung erster Güte erleben dürfen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich auf ein informationsreiches Businessprogramm voller Anregungen in einem kollegialen, professionellen Rahmen freuen. Die wichtigsten Spielprodukte, verantwortungsvolle Spiele, Integrität im Sport und viele weitere Themen, die unsere Branche beschäftigen, werden näher beleuchtet und strategische Perspektiven für die Zukunft aufgezeigt. Außerdem können sich die Delegierten auf eine vielfältige Messe freuen, an der die neusten Innovationen im Bereich der Lotteriesysteme und -dienstleistungen vorgestellt werden. Viele gesellschaftliche Anlässe und Networking-Möglichkeiten runden das Angebot ab. Weitere Einzelheiten zur Veranstaltung werden in Kürze folgen.

Wir freuen uns darauf, Sie vom 2. bis 5. November 2014 am World Lottery Summit 2014 in Rom begrüßen zu dürfen – bitte notieren Sie sich die Daten heute schon!

Mit freundlichen Grüßen

Jean-Luc Moner-Banet Marco Sala
Jean-Luc Moner-Banet
WLA-Präsident
Generaldirektor
Loterie Romande
 
Marco Sala
GTECH S.p.A. CEO